Forschungen und Wissenswertes

Auf dieser Seite finden Sie Kurzfassungen meiner Forschungstätigkeiten im In- und Ausland, sowie weiterfuehrende Literatur & Links zu neuesten Forschungen und Vorträgen. 


Diplomarbeit Mag. Andrea Maurer

(Karl-Franzens Universität Graz, 1997)

Frauen als Unternehmerinnen
Vorausssetzungen für berufliche Weiterbildung von Unternehmerinnen

Executive Summary:

Die Diplomarbeit befasste sich mit Frauen als Unternehmerinnen und deren Zugang zur beruflichen Weiterbildung.

Eine detailierte Analyse der vorliegenden deutschsprachigen Literatur resultierte mit dem nüchternen Ergebnis: Es waren keine wesentlichen Unterschiede zwischen weiblichen und männlichen selbständig Erwerbstätigen erkennbar.  

Der Zugang zu englischen Studien und Forschungen und deren Auswertung ergaben allerdings einige prägnante Unterschiede zwischen Unternehmerinnen und Unternehmer. 

Diese Unterschiede bezogen sich in erster Linie auf die gewählte Betriebsform, die Branchenzugehörigkeit und Probleme bei der MitarbeiterInnenfindung. Weitere signifikate Erkenntnisse, die Frauen betreffend, waren unzureichender Zugang bei betriebswirtschaftlichen Weiterbildungsmöglichkeiten und erschwerter Zugang zu Krediten.

"Dieses Jahr habe ich mir meine Arbeit nach langer Zeit wieder durchgelesen. Sie hat mich gleich wieder in den Bann gezogen.
Als ich diese Arbeit 1996/1997 schrieb,  stand nicht viel deutschprachiges Forschungsmaterial zur Verfügung. Doch meine Forschungen in Australien eröffneten mir völlig neue Möglichkeiten. Ich hatte Zugang zu zahlreichen englischsprachigen relevanten Studien und anderen Theoriekonzepten.
Zwei Jahrzehnte später treffe ich viele Unternehmerinnen bei Netzwerkverantstaltungen, Vorträgen &  Weiterbildungen. Viele von Ihnen sind in traditionellen 'Frauenbranchen' selbständig und kämpfen immer gegen o.g. Hindernisse. Warum?" (Andrea Maurer, im Mai 2020)

Dissertation Mag. Andrea Maurer MBA

(Henley Management College/UK, 2005)

Performance Equation: Ability x Support x Effort
Causes of low performance 

Executive Summary: 

The dissertation investigateed the influencing factors on performance of employees. It focused on the determinants of causing low performance.

The research was based on the primary research question: Low performance is directly dependent on three factors

  • ability to perform
  • support to perform
  • effort to perform

It was concluded that 'support to perform' had the biggest impact on employee under performance. 

Certain leadership behaviors and clarity about the performance objectives, standards and measurement were key to avoid low performance.

Additional 'stress and work/life balance' 'relationship to peers and colleagues' and 'how the task relates to career progression' played an important role in low performance of individuals too.

Diplom Andrea and XIS with hats
Forschungen Henley
Andrea and Xis throwing hats at Henley

Weiterführende Forschungen, Must Reads und Links

Weitere Termine & Vorträge.

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"8be68":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"8be68":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"8be68":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Klick! Dann Bleiben Sie Informiert.
>